• Deutsch
  • Englisch

Wo kann ich mich noch einbringen?

Gremien der HSHL

Studentische Selbstverwaltung

Fachschaften

Organigramm der HSHL

Auf folgender PDF kannst du dir einen Überblick über alle Gremien mit und ohne Studienvertretrungen verschaffen.


Gremien

Prüfungsausschuss

Aufgaben

  • Organisation der Prüfungen und die Überwachung ihrer Durchführung
  • Einhaltung der Prüfungsordnungen und die Abfassung eines jährlichen Berichts an den Senat
  • Entscheidung über etwaige Widersprüche, die in einem Prüfungsverfahren getroffen wurden

Wahl

  • Der Prüfungsausschuss wird vom Senat gewählt

Studierendenvertretung

  • 1 Studierende*r für eine Amtszeit von 2 Jahren

Sitzungsturnus

  • Je nach Bedarf, in der Regel 1x pro Monat innerhalb der Vorlesungszeit

Senat

Aufgaben

  • Bestätigung der Wahl der Mitglieder des Präsidiums und mit einer Mehrheit von drei Vierteln der Stimmen Empfehlung ihrer Abwahl gegenüber dem Hochschulrat
  • Stellungnahme zum jährlichen Bericht des Präsidiums
  • Erlass und Änderung der Grundordnung, von Rahmenordnungen und Ordnungen der Hochschule
  • Empfehlungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Hochschulentwicklungsplans und der Zielvereinbarung, zu den Evaluationsberichten, zum Wirtschaftsplan, zu den Grundsätzen der Verteilung der Stellen und Mittel

Wahl

  • Wahl durch die Studierendenschaft

Studierendenvertretung

  • 5 Studierende für eine Amtszeit von 2 Jahren
  • Vorstand des AStA mit einer beratenden Stimme

Sitzungsturnus

  • 4x im Jahr

KSL (Komission für Studium & Lehre)

Aufgaben

  • Beratung der Hochschulleitung bei der Sicherung und stetigen Verbesserung der Qualität in Lehre und Studium
  • planerische Vorschläge zur zweckgemäßen Verwendung der vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellten Mittel zur Verbesserung der Qualität in Lehre und Forschung erstellen

Wahl

  • Die Kommission wird vom Senat gewählt

Studierendenvertretung

  • 4 Studierende für eine Amtszeit von 2 Jahren
  • Vorstand des AStA beratend tätig

Sitzungsturnus

  • 4x im Jahr

Gleichstellung

Aufgaben

  • Einsatz für Chancengleichheit und die Gleichstellung von Mann und Frau in allen Angelegenheiten der Hochschule
  • Die Gleichstellungskommission berät in allen Fragen zur Gleichstellung
  • Die Kommission überwacht zudem die Aufstellung, Einhaltung und Fortschreibung der Gleichstellungspläne
  • Mitwirken an der internen Mittelvergabe
  • Verfassung von Stellungnahmen bei Widersprüchen der von der Kommission gewählten Gleichstellungsbeauftragten zum Beispiel in Bewerbungsverfahren

Wahl

  • Die Gleichstellungskommission wird vom Senat gewählt
  • Die Studierendenvertretung wird von den Studierendenvertretern*innen des Senats gewählt

Studierendenvertretung

  • 1 Studierende*r für eine Amtszeit von 1 Jahr

Sitzungsturnus

  • 2x im Semester

Departments

Hamm 1&2, Lippstadt 1&2

Aufgaben

  • Trifft innerhalb des jeweiligen Departments Entscheidungen über Angelegenheiten im Bereich Forschung und Lehre, die nicht der Zuständigkeit anderer Gremien unterliegen
  • Verabschiedung von Fachprüfungsordnungen und Modulhandbüchern zu den verschiedenen Studiengängen des jeweiligen Departments
  • Abstimmung bzgl. Berufungsvorschlägen für neue Professuren
  • Entscheidung über Umbenennungen von Lehrgebieten

Die Aufgaben sind durch § 28 des Hochschulgesetzes geregelt.

Studiengänge der Departments

  • Departmentrat Hamm 1: ETR, BMT, TMM, ISD, PAM, ABT und BMM
  • Departmentrat Hamm 2: SGT, UFC, IWP, PDB, UGA und IBP
  • Departmentrat Lippstadt 1: MTR, WNG, MBP, BSE und TCM
  • Departmentrat Lippstadt 2: CVD, AIS, BWL, ELE, TIN und BWM

Wahl

  • direkte Wahl durch die Studierendenschaft

Studierendenvertretung

  • Je 2 Studierende für eine Amtszeit von 1 Jahr

Sitzungsturnus

  • Departmentrat Hamm 1: alle 4-5 Wochen
  • Departmentrat Hamm 2: 3x pro Semester in der Vorlesungszeit
  • Departmentrat Lippstadt 1: alle 3 Wochen während der Vorlesungszeit
  • Departmentrat Lippstadt 2: 4x pro Semester

Studierendenwerk Paderborn

Unsere studentische Position im Verwaltungsrat

Das Studierendenwerk Paderborn ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, also eine eigenständige, organisatorisch selbständige Einrichtung, die für die Studierenden der HSHL und anderen Hochschulen Dienstleistungen erbringt.

Im Verwaltungsrat wird die Studierendenschaft von vier Studierenden repräsentiert, drei Studierende der Universität Paderborn sowie einem Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt. Unsere HSHL wird hierbei durch Andre Grochowski vertreten.

Falls du beispielsweise Probleme mit deinem Wohnheim oder Wünsche bezüglich der Mensa hast, kannst du eine Mail an stwpb@asta.hshl.de schicken und es wird sich schnellstmöglich um deine Anliegen gekümmert.

Andre Grochowski, 24,
Wirtschaftsingenieurwesen im 5. Semester


Aufgabenbereiche des Studierendenwerks Paderborn

  • Errichtung und Betrieb gastronomischer Einrichtungen

  • Errichtung, Vermietung und Vermittlung von Wohnraum
  • Maßnahmen der Studienförderung, insbesondere der Ausbildungsförderung nach dem BAföG
  • Errichtung und Betrieb von Kindertageseinrichtungen
  • Förderung des kulturellen Hochschullebens
  • Maßnahmen der Gesundheits- und Sozialförderung

Social

AStA
Hochschule Hamm-Lippstadt

Sonstiges

Makro-Media Webentwicklung und Design aus Soest

X